Aktuelles

HKV-Fotowettbewerb 2021


Ziel des Wettbewerbs

Mit den Fotos des Wettbewerb soll ein Wochen-Tischkalender im Format 21x21 cm, 52 Wochenseiten, Deckblatt plus 5 Zusatzseiten gestaltet werden, analog zu dem HKV-Kalender 2021 (siehe Abbildung hier). Wir benötigen also mindestens 53 schöne Aufnahmen.

Fotomotive des Wettbewerbs

Um den zeitlichen Jahresverlauf abzubilden, suchen wir je 13 Frühjahrs-, Sommer-, Herbst- und Wintermotive. Alle Motive sollen zu einem Bezug zu Gaiberg stehen. Das heißt nicht, dass alle Fotos in Gaiberg gemacht worden sein oder Gaiberg zeigen müssen. Möglich wäre auch ein Blick aus der Ferne von woanders aus, ein Geschehnis mit Gaiberger Beteiligung in den Nachbarorten oder eine Impression aus unserem Partnerschaftsort La Canourgue – oder ein Treffen andernorts von Gaibergern.

Die Motive können Landschafts-, Architektur-, Sport-, Vereins- oder Personenfotos umfassen. Bitte beachten Sie: Bei Personenfotos benötigen wir die schriftliche Einwilligung der dargestellten Personen zur Veröffentlichung. Ausnahmen: Die Personen sind „Beiwerk“ des Fotos, wenn man etwa den Wochenmarkt fotografieren will, oder es handelt sich um Personen in Menschenmengen (Sportplatzbesucher), oder es handelt sich bei den Fotos um Personen der Zeitgeschichte, Prominente, sofern die Fotos im Zusammenhang mit deren Wirken stehen. Unsere Bürgermeisterin darf also ungefragt etwa bei der Kerwe-Eröffnung fotografiert und dann im HKV-Kalender abgebildet werden (wenn es denn mal wieder Kerwe gibt...).

Teilnahmeberechtigte Personen

Teilnahmeberechtigt ist jede Person ab 16 Jahren. Mit dem Einreichen der Fotos wird sowohl die Zustimmung zu deren Veröffentlichung notwendig, wie auch die Zustimmung zur Nutzung der personenbezogenen Daten. Wenn eine Person noch nicht volljährig ist, müssen Erziehungsberechtigte diese Einverständniserklärungen abgeben. Nicht teilnahmeberechtigt sind die Mitglieder der Jury des HKV Gaiberg.

Anforderungen an die Einsendungen

Jede/r Teilnehmer/in darf bis zu 4 verschiedene Fotos einsenden. Die Fotos müssen elektronisch im jpg-Format vorliegen und dürfen nicht mehr als 12 MB pro Fotodatei umfassen. Die Fotos sind per e-Mail einzusenden (s. u.). Ort und Zeit der Aufnahmen sind zu nennen (bzw. als Dateinamen anzugeben), die oben genannten Einverständniserklärungen zu geben (formlos), ebenso ggf. die Namen der auf den Fotos zu sehenden Menschen und ihre Einwilligung zur Veröffentlichung; das Ganze dann bitte noch mit eigenem Namen und Anschrift versehen.

Einsendeschluss

Der Einsendeschluss ist Sonntag, der 12. September 2021. 

e-Mail-Adresse für die Einsendung der Fotos: redaktionsleitung@clb.de


Die Preise des HKV-Fotowettbewerbs 2021

1. Preis: Ein Gutschein für den Berghof Weinäcker im Wert von 60 Euro (gedacht für ein schönes Essen zu Zweit, mit der wunderbaren Aussicht von der Terrasse aus). Herzlichen Dank an dieser Stelle an den Berghof Weinäcker für das Sponsoring des Wettbewerbs!

2. Preis: Ein Baden-Württemberg-Ticket sowie das Buch „Peter Lenk Skulpturen“ (siehe Abbildung oben) im Gesamtwert von ca. 55 Euro. Die Fotografin oder der Fotograf kann sich dann beispielsweise der bildhauerischen Kultur des schonungslos beobachtenden Künstlers widmen und ihre/seine Fotosammlung beim Besuch von seinen Werken in der Bodenseeregion erweitern.

3. Preis: Eine Torte mit Glückwunsch- oder anderer Aufschrift von der Bäckerei Schneider im Wert von ca. 40 Euro. Auch der Bäckerei Schneider gilt unser herzlicher Dank für die Unterstützung des Wettbewerbs.

4. - 10. Preis: Je ein HKV-Wochenkalender 2022 im Wert von
17 Euro.

Die Gewinner werden Ende September 2021 benachrichtigt. Die Kalender werden Ende Oktober verfügbar sein. Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Jury aus Mitgliedern des HKV Gaiberg. Die Entscheidung der Jury kann nicht angefochten werden.